Werkstoff + Funktion
Grimmel Wassertechnik GmbH

Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Geschäftspartner,

wie schon Shakespeare damals sagte „In der Kürze liegt die Würze“, so beginnen wir das 2. Quartal mit der Änderung unseres Firmennamens von WERKSTOFF + FUNKTION Grimmel Wassertechnik in GRIMMEL Wassertechnik.

Seit mehr als 40 Jahren hat der Name Grimmel sich zu einer festen und stabilen Marke in der Abwasserbranche etabliert. Mit dem neuen Firmennamen bleiben wir weiterhin ihr starker und kompetenter Ansprechpartner in der mechanischen Abwasserreinigung. Anschrift, Telefonnummer, Ansprechpartner, Bankverbindungen etc. sowie alle Verpflichtungen und Verträge bleiben unverändert gültig. Die bestehende Internetseite und die E-Mail Adressen bleiben weiterhin aktiv.

Wir bitten Sie die neue Firmierung ab sofort in der Geschäftskorrespondenz zu verwenden.

Wir freuen uns weiterhin auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Bleiben Sie gesund!

Die Geschäftsleitung
Olaf Grimmel und Peter Weigand

Telefon: +49 60 02 - 91 22 0
E-Mail: info@grimmel-wt.de

Grimmel Wassertechnik GmbH
Dieselstraße 3
61239 Ober-Mörlen
Telefon: +49 60 02 - 91 22 0
Fax: +49 60 02 - 91 22 29
E-Mail: info@grimmel-wt.de

Unternehmenspräsentation Werkstoff + Funktion
Service
Telefon: +49 60 02 - 91 22 18
E-Mail: service@grimmel-wt.de

Gegenstrom-Grobrechen

Einfach, zuverlässig, bewährt

Der seit Jahrzehnten bewährte Gegenstrom-Grobrechen GSR dient zur optimalen, betriebssicheren Entnahme von Grobstoffen vor sensiblen Anlageteilen (z.B. vor Pumpwerken, Regenbeckeneinläufen oder stark belasteten Feinrechen) bei einer minimalen Spaltweite von 15 mm und schützt die nachgeordneten Baugruppen.

Die aus Edelstahl gefertigte Anlage kann für die Spaltweiten von 15 bis 150 mm realisiert werden. Auch bei großen Gerinnebreiten bis zu 2,5 m und Gerinnetiefen bis hin zu 8 m, leistet der Gegenstrom-Grobrechen GSR hervorragende Arbeit. Der Vorteil des überstaubaren Rechenrostes prädestiniert die Technik für den Einsatz in Notumlaufgerinnen und in Gerinnen ohne bauliche Umströmbarkeit.

Seine Betriebssicherheit und Robustheit -  auch in Freiaufstellungen - sprechen für diesen Rechen.

Qualitätsmanagement Zertifikat Arbeitsschutz